internationale Lieferungen

MWST.

Für jede Bestellung, die aus der Schweiz ins Ausland geschickt wird, wird die Schweizer Mehrwertsteuer vom Preis der Produkte abgezogen.

ZÖLLE, ABGABEN, STEUERN

Der Empfänger ist gleichzeitig der eingetragene Importeur und muss alle Gesetze und Vorschriften des Bestimmungslandes einhalten. Bei außerhalb der Schweiz gelieferten Bestellungen können von dem Bestimmungsland eingezogene Gebühren, Einfuhrzölle und Steuern anfallen.

Der Empfänger eines internationalen Versands kann Einfuhrsteuern, Zollgebühren und Lizenzgebühren unterliegen, die eingezogen werden, sobald der versendete Artikel das Bestimmungsland erreicht. Zusätzliche Zollabfertigungskosten müssen von dem Empfänger übernommen werden. mood collection kann keinerlei Kontrolle über diese Gebühren ausüben oder ihre Höhe vorhersagen.

Die Zollpolitik variiert stark von Land zu Land. Bitte kontaktieren Sie Ihr örtliches Zollbüro für weitere Informationen. Sollte eine Zollabfertigung notwendig sein, kann diese zu Verzögerungen über die von uns geschätzte ursprüngliche Lieferfrist hinaus führen.

Das Gesetz bezüglich des Exports von Waren in die EU hat sich seit dem 1. Juli 2021 verändert und die Mehrwertsteuer wird jetzt ausnahmslos auf alle Produkte angewendet. Der Kunde ist jetzt dazu verpflichtet, die Steuern, die vom Spediteur eingezogen werden, von nun an bei Erhalt der Bestellung zu bezahlen.

In dem ein ausserordentlicher Rabatt auf den Endbetrag der Bestellungen gewährt wird, tut mood collection SA ihren Kunden einen Gefallen. Dieser Rabatt entspricht ungefähr dem Betrag der Mehrwertsteuer und wird beim Abschluss des Kaufes angewendet. Dies dient der Kundenfreundlichkeit und kann vom Kunden nicht beanstandet werden, auch nicht nachträglich oder auf frühere Bestellungen. Mood collection SA behält sich das Recht vor, diesen Sonderrabatt nicht anzuwenden.

Die bei Erhalt der Ware vom Kunden geforderten Zoll- und Mehrwertsteuer-Abgaben sind vom Kunden zu bezahlen, mood collection SA ist in keiner Weise verpflichtet, diese Abgaben zu erstatten oder zu bezahlen.

Der Kunde kann das Paket bei Erhalt ablehnen und die Ware wird an den Absender zurückgeschickt (mood collection SA in der Schweiz). Mood collection SA behält sich das Recht vor, keine Aufträge mehr anzunehmen, wenn der Kunde die Pakete oder die Zahlung der Steuern verweigert.

Im Falle einer Rücksendung kann mood collection SA die Ware umtauschen, es erfolgt jedoch keine Rückerstattung von Steuern durch mood collection SA.

Im Falle einer Bestellung, die Edelsteine enthält, können zusätzliche Zoll- und Steuergebühren durch den Zoll oder den Spediteur verlangt werden. Mood collection SA ist in keinster Weise für zusätzliche Kosten verantwortlich und zahlt keine Gebühren zurück.