Juni 09, 2020 3 Lesezahl

Unsere Geschichte in der Freiburger Umgebung begann mit einem Weihnachtszauber in einer niedlichen kleinen Hütte auf dem Weihnachtsmarkt im Zentrum der Stadt. Dieser Zauber wiederholte sich von Jahr zu Jahr...
Wir dachten hin und wieder daran, das ganze Jahr über in dieser wunderschönen Stadt zu verweilen und engeren Kontakt mit unserer Freiburger Gemeinschaft zu pflegen.❤️️  Doch wir haben es nie wirklich gewagt...
Doch an einem kalten Tag im Januar 2020 haben wir uns gedacht, dass dies doch ein Projekt wäre das darauf wartet, erfüllt zu werden.

Es ist wie wenn man nach längerer Zeit des Flirtens sich nun doch auf etwas Konkretes einlässt und den Sprung wagt.

Im Anschluss kam das Projekt sehr schnell ins Rollen, Besuche wurden organisiert, unsere kleinen Feen des Ateliers arbeiteten fleissig, die Schlüsselübergabe, und dann...
Mitte März hört alles abrupt auf.
Tja, so ist es. Was soll mann sagen. Wie soll es jetzt weiter gehen? 

Wir haben gesagt LOS! Ein grosses LOS, das mood würdig ist und es unmöglich macht, die  energiegeladene mood-Maschine zu stoppen!

Es brauchte auch ein bisschen Nervenstärke, um sich zu sagen, "JA, Mitte April eröffnen wir unseren mood Store in Freiburg". Es wurde also weiter vorbereitet, alle Widerstände wurden aus dem Weg geräumt und Ängste ignoriert. Für jedes Hindernis, wie z.B. die Ausgangssperre und die Sicherheitsregeln des Bundesrates, wurde eine Lösung gefunden, damit dieses herrliche Projekt erfolgreich durchgesetzt werden konnte.
 
Es war einmal ein kleiner Freiburger mood Store, der vielleicht am Anfang etwas unsicher war, aber dann doch wie durch Magie seine Nasenspitze vorschob. In einer Stimmung, die wir als "gedämpft" bezeichnen könnten, wurde er wie von Zauberhand erweckt. Die kleinen Feen und Heinzelmännchen haben gebaut, geputzt und geschmückt, um einen leuchtenden Kokon einzurichten, während das Grau die Oberhand rund herum zu gewinnen schien. 

Letzte Einrichtung am Eröffnungstag selbst, das mood Logo wird auf die Fensterscheiben geklebt und wir können die Türen weit aufmachen! Wir wollen vor Freude schreien, hüpfen und klatschen, euch umarmen und mit euch feiern, doch das alles muss noch warten.

Wenn Sie nur wüssten, wie glücklich wir sind. Jetzt können wir uns in Freiburg treffen!
Wir können Eis zusammen essen und viele aufregende Projekte zusammen organisieren. Jetzt können wir testen, ausprobieren, vergleichen, kombinieren und lieben.

Und ja, wir können alle zusammen gross feiern, nur etwas später.

Wir sind da :)
Rue de Lausanne 3, 17000 Fribourg

Willkommen liebe Freunde!
✨✨✨
Ein paar Wörter von Misa, unsere neue Verwalterin des mood Stores Fribourg:

Meine erste Woche bei mood.....
Neue Projekte und viele Emotionen, das war eine Woche keine andere!

Ich habe meine erste Woche mit gemischten Gefühlen begonnen. Ich hatte Angst und war gestresst, hatte aber gleichzeitig die grosse mood Familie, die mich beruhigte und mir die Sicherheit gab, dass alles gut werden würde. 

Während des ganzen Montags, dem 11. Mai 2020, schlug mein Herz 1000 pro Stunde. Als ich am Dienstag, dem 12. Mai morgens den Freiburger mood Store betrat und sah, wie prachtvoll und bereit er für die Eröffnung ist, habe ich mir gedacht, dass ich jetzt nicht mehr besorgt sein muss. Die Angst war immer noch da, aber ich war zuversichtlich, denn wenn man Liebe und Professionalität in das, was man tut, steckt, kann es nur funktionieren. 

Und voilà! Ein herzlicher Empfang erwartet Sie in der Rue de Lausanne 3. Sie werden mich an meinem breiten Lächeln, dass sich unter einer Maske versteckt, erkennen. Aber keine Sorge, man sagt ja: wer richtig lacht, lacht über das ganze Gesicht.   

Ich bin sehr glücklich, Teil dieser liebenswerten mood Familie zu sein und ich kann es kaum erwarten, dass auch Sie ein Mitglied dieser Familie werden. 

Misa


DE
DE